Zatingh, Peter

Nach Mattias



Roman
Aus dem Niederländischen
von Hanni Ehlers
256 Seiten, Leinen, € 22,-,
ISBN 978-3-257-07129-0
(Diogenes)

Mattias ist Mitte 30, als er plötzlich stirbt. Zantingh erzählt uns die Geschichte von acht Menschen, deren Leben durch diesen Verlust eine andere Richtung einschlägt. Ein Buch über den Mut, den es braucht, um optimistisch zu bleiben.

Wie Puzzleteile werden Geschichten von Menschen zusammengefügt, die durch Mattias unvermuteten Tod miteinander verstrickt sind. Sie erzählen von Schmerz, Trauer, Liebe, Freude, dem Alltag und dem Ende des Lebens aus der Sicht verschiedener Personen und Generationen. Was von uns bleibt, wenn wir nicht mehr da sind. Ein ergreifendes und zärtliches Buch über einen jungen Mann, der begeisternd, stürmisch und selbstverständlich dem Leben zugetan war. Zu jedem Kapitel gibt es einen Song, der die Geschichte begleitet und mitträgt. Mit einer Playlist am Ende des Buches. Zan­tingh hat in seinem Roman »Nach Mattias« eine beeindruckende und sensible Geschichte über ein Menschenleben geschrieben und tief in den Alltag der Menschen geblickt.

drucken
















Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@buecherbaukasten.de.

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Bestellung an die Buchhandlung Buchtipp, Meindersstraße 7, 33615 Bielefeld weitergegeben wird. Die Buchhandlung kontaktiert mich, um die Bestellung abzuschließen.


weitere Empfehlungen

aus der Rubrik